Agv-Hersteller
eu

Ist es an der Zeit zu automatisieren? Automatisierung in Betracht ziehen

Automatisierung
Teilen Sie

NACHRICHTEN | VON KIVNON

7 Punkte, die bei der Automatisierung zu beachten sind


Immer mehr Hersteller, Forschungseinrichtungen und Unternehmen setzen auf Automatisierung, um Kosten zu senken und die Qualität zu steigern. Investitionen in neue Technologien helfen ihnen auch, im Wettbewerb zu bestehen und neue Chancen in einer Reihe von Branchen zu nutzen.

Unabhängig von diesen Trends muss die Investition in die Automatisierung für Ihr Unternehmen jedoch finanziell sinnvoll sein.

Hier sind sieben Anzeichen dafür, dass es für Ihr Unternehmen an der Zeit ist, zu automatisieren.  

1. Die Produktionskosten

Wenn Ihr Unternehmen ständig mit Produktionsproblemen zu kämpfen hat oder Ihre Produktionsmethoden nicht mit den Kundenanforderungen mithalten können. Die Suche nach einem geeigneten automatisierten System kann zu einem effizienteren Arbeitsablauf führen.

2. Hohe Arbeitskosten

Einige Unternehmen haben mit Sicherheitsproblemen, Fehlzeiten und Kündigungen zu kämpfen, die die Arbeitskosten aufgrund der erforderlichen Schulungen und Neueinstellungen hoch halten. Die Automatisierung kann die Sicherheit der Mitarbeiter verbessern und gleichzeitig die Arbeitskosten senken.

3. Das Bedürfnis, die Konkurrenz auszustechen

Die Automatisierung kann ein Verkaufsargument sein, wenn es darum geht, ein Produkt oder eine Dienstleistung zu niedrigeren Kosten und in höherer Qualität als ein Wettbewerber anzubieten, vor allem wenn es um die Berechnung der für den Versand benötigten Zeit und Kosten geht.  

4. Die Versammlungsräume schrumpfen

Bei kleineren Räumen besteht ein hoher Bedarf an automatisierten Systemen mit fortschrittlichen Sensoren, da der Bedarf an Präzision die menschlichen Fähigkeiten übersteigt. Mobile Roboter können die Aufgabe auf kleinerem Raum erledigen und dabei präziser arbeiten.

5. Die Durchlaufzeit ist hoch

Kommissionierer und Packer verbringen oft mehr als 70 % ihrer Zeit damit, durch Regale und Räume zu laufen und nach Artikeln zu suchen. Wenn Sie die Zeit einsparen wollen, die mit banalen Aufgaben verbracht wird, die für die Arbeiter ermüdend sind und gleichzeitig wertvolle Zeit vergeuden, dann ist ein mobiler Roboter vielleicht die beste Option.

6. Mitarbeiter brauchen Empowerment

Nutzen Sie die Automatisierung, damit Ihre Mitarbeiter mehr strategische Arbeit leisten können, anstatt schwere Lasten zu heben. Die Mitarbeiter werden Roboter eher als Assistenten einsetzen können, um manuelle Aufgaben zu erledigen, die sie früher erledigt haben. Das bedeutet, dass die Produktionskosten gesenkt werden und die Mitarbeiter nicht entlassen, sondern anderweitig eingesetzt werden. Dadurch wird die Eigenverantwortung für die Aufgaben gestärkt und die Arbeitsmoral verbessert.

7. Kontinuierliche Abfälle

Vielleicht möchte Ihr Unternehmen die Verschwendung von Material, Zeit und Aufwand reduzieren, um die Ziele einer schlanken Produktion zu erreichen. In diesem Fall kann die Automatisierung genau das bewirken. Flexible automatisierte Systeme können sowohl Materialabfälle einsparen als auch die Produktionszeit verkürzen. 

Wenn Sie mit einem dieser Probleme konfrontiert sind, könnte es für Ihr Unternehmen an der Zeit sein, zu automatisieren. Wenn Roboterlösungen in vollem Umfang eingeführt werden, profitiert Ihr Unternehmen von einer höheren Effizienz und Produktivität, was sich letztlich positiv auf den Gewinn auswirkt und es ihm ermöglicht, in nachhaltigere Geschäftspraktiken zu investieren.

Durch den Einsatz automatisierter Lösungen können Sie das Risiko von Körperverletzungen minimieren und Ihre Mitarbeiter mit produktiveren Aufgaben betrauen.

Teilen Sie