Datenschutz

Vertraulichkeit und Sicherheit sind zentrale Werte bei KIVNON und daher sind wir stets bestrebt, die Privatsphäre der personenbezogenen Daten unserer Nutzer zu gewährleisten. Darüber hinaus werden die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, im Einklang mit der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (2016/679) und anderen geltenden Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten geschützt.

INFORMATIONEN

Der Inhaber der Datenverarbeitung ist KIVNON LOGÍSTICA, S.L. (KIVNON), mit der Steueridentifikationsnummer. (CIF) B65236911 und hat ihren Sitz in Avinguda Puig dels Tudons 6, Pol. Ind. Santiga, 08210 Barberà del Vallès (Barcelona). Der Zweck der Verarbeitung ist die Beantwortung von Anfragen und Informationsanfragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen, die entweder über das auf der Website verfügbare Formular oder an die veröffentlichten Kontakt-E-Mail-Adressen gesendet werden. Wir können die Daten, die Sie uns übermitteln, auch verarbeiten, um Ihre Bewerbung für die von uns angebotenen Stellen zu verwalten. Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage des berechtigten Interesses des für die Verarbeitung Verantwortlichen und unter Berücksichtigung der berechtigten Erwartungen der Personen, die eine Antwort auf ihre Anfragen erhalten möchten.

DATENAUFBEWAHRUNG

Die übermittelten Daten werden so lange aufbewahrt, wie die betroffene Person nicht die Einstellung der Tätigkeit verlangt oder bis sie für den Zweck, für den sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich oder sachdienlich sind. Im Falle von Bewerbern für eine Stelle werden ihre Daten gelöscht, wenn ihre Bewerbung nicht in laufende Auswahlverfahren einbezogen wird oder ihre Aufbewahrung nicht für einen längeren Zeitraum vereinbart wird.

EMPFÄNGER

Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer in Fällen, in denen eine gesetzliche Verpflichtung dazu besteht. Wir können jedoch Daten an (nationale oder internationale) Unternehmen weitergeben, die uns Dienstleistungen im Zusammenhang mit der gewöhnlichen und administrativen Tätigkeit des Unternehmens erbringen und die als Datenverarbeiter im Rahmen der Erbringung von Dienstleistungen wie u. a. E-Mail-Dienste, Web-Service-Hosting, Server-Hosting, Verwaltung von Anwendungsdiensten im SaaS-Modus, Dateiarchivierung in der Cloud usw. fungieren.

RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN

Die betroffenen Personen können jederzeit Zugang zu ihren personenbezogenen Daten, deren Berichtigung und Löschung sowie den Widerspruch und die Einschränkung ihrer Verarbeitung verlangen. Zu diesem Zweck müssen sie sich an KIVNON wenden, und zwar per Brief an Avinguda Puig dels Tudons 6, Pol. Ind. Santiga, 08210 Barberà del Vallès (Barcelona), oder per E-Mail an privacy@kivnon.com. IMP-277-WB-REV.01 KIVNON weist die betroffenen Personen auch darauf hin, dass sie das Recht haben, bei der zuständigen Kontrollbehörde (Spanische Datenschutzbehörde) eine Beschwerde einzureichen.

SICHERHEIT BEI DER DATENVERARBEITUNG UND -SPEICHERUNG

KIVNON erklärt, dass es die geeigneten technischen und organisatorischen Kontrollen angewandt hat, um sicherzustellen und nachweisen zu können, dass die Datenverarbeitung in Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung erfolgt und die Rechte der Betroffenen geschützt werden. Zu diesem Zweck hat KIVNON ein Managementsystem für den Schutz personenbezogener Daten eingeführt, um die technischen und organisatorischen Mittel zu bestimmen und anzuwenden, die ihm zur Verfügung stehen, um den Verlust, den Missbrauch, die Veränderung, den unbefugten Zugriff oder den Diebstahl der von den Nutzern zur Verfügung gestellten Daten zu verhindern, ungeachtet der Tatsache, dass die Sicherheitsmaßnahmen im Internet nicht unüberwindbar sind.

VERWENDUNG VON COOKIES

Diese Website verwendet, wie die meisten Websites im Internet, Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. In unserer Cookie-Richtlinie finden Sie Informationen darüber, was Cookies sind, welche Arten von Cookies diese Website verwendet, wie Sie Cookies in Ihrem Browser deaktivieren können und wie Sie die Installation von Cookies von Drittanbietern gezielt verhindern können. Bitte lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie sorgfältig durch, bevor Sie auf unserer Website weitersurfen.

ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZPOLITIK

KIVNON kann seine Datenschutzpolitik in Übereinstimmung mit der jeweils geltenden Gesetzgebung ändern. In jedem Fall wird jede Änderung der Datenschutzpolitik ordnungsgemäß veröffentlicht, damit Sie über die Änderungen bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informiert werden und die betroffenen Personen, falls die geltenden Vorschriften dies erfordern, ihre Zustimmung bestätigen können.